Unsere vier zweiten Klassen nahmen Ende Mai in Staningersdorf an den Waldjugendspielen des Bezirkes teil, um sich dort in einem umfangreichen Quiz und in einem Geschicklichkeitswettbewerb mit zwölf anderen Klassen der 6. Schulstufe zu messen. An sechs verschiedenen Stationen galt es, biologisches und ökologisches Fachwissen zu beweisen bzw. eine Baumscheibenstaffel schnellstmöglich zu bewältigen. Zu den Aufgaben zählte Bäume und Sträucher zu benennen, Tierspuren richtig zuzuordnen, Schadbilder zu diagnostizieren, die Wohlfahrtswirkung des Waldes zu beschreiben und noch vieles mehr. 
Erfreulich ist das Endergebnis: Die ersten beiden Plätze gehen an das BG Horn. 1. Platz an die Klasse 2c (Biologie-Prof. Felsinger), 2. Platz an die Klasse 2b (Biologie-Prof. Kurz).

waldjugend1