Vom Entwurf zum fertigen Werkstück – Eine Kooperation vom Gymnasium Horn mit der Fa. Leyrer und Graf Holztechnik

Die Schülerinnen und Schüler der 8b des Bundesgymnasiums Horn hatten im Fach Darstellende Geometrie die Aufgabe einen Verkaufsstand für diverse Schulveranstaltungen zu entwerfen. Da es nicht nur beim Entwurf bleiben sollte, wurde dieses Projekt in Kooperation mit der Firma Leyrer und Graf Holztechnik aus Horn durchgeführt. Ende des letzten Schuljahres führte uns Herr Ing. Stefan Brunner durch das Werk und wir konnten sowohl einen Einblick in die Arbeit im Planungsbüro bekommen als auch die Produktionshalle der Firma besichtigen.

Nachdem die Jugendlichen ihre Entwürfe im CAD-Programm gezeichnet hatten, wurde ein Entwurf an die Firma Leyrer und Graf weitergeleitet, welche unseren Plan in die Wirklichkeit umgesetzt hat. Ende November konnten wir nun unser Werkstück stolz entgegennehmen. Nun wartet der Verkaufsstand auf seinen ersten Einsatz.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Ing. Stefan Brunner und seinem Team für die Möglichkeit, ein Projekt aus dem Schulunterricht unentgeltlich zu verwirklichen.